Haus- und Hofordnung

 

1. Geltungsbereich

Die Haus- und Hofordnung gilt für jeden Besucher auf dem gesamten Gelände der Landesreitschule Hoya e. V. (im Folgenden: „LRSH“).

 

2. Ruhezeiten

Von 22:00 Uhr bis 06:30 Uhr herrscht absolute Ruhezeit auf dem gesamten Gelände. Während dieser Zeiten ist insbesondere der Aufenthalt in den Ställen und den Reitbahnen zu unterlassen. Während dieser Zeit ist im Gästetrakt Zimmerlautstärke einzuhalten.

 

3. Weisungsrecht

Den Aufforderungen und Anweisungen sämtlicher Mitarbeiter der LRSH ist Folge zu leisten.

 

4. Rauchen und Alkohol

Das Rauchen ist auf dem gesamten Gelände mit Ausnahme des ausdrücklich ausgewiesenen Bereiches untersagt. Der Genuss von Alkohol und Nikotin ist für Minderjährige vollumfänglich untersagt.

 

5. Hunde

Das Mitführen von Hunden ist grundsätzlich in allen Gebäuden verboten. Auf dem Außengelände herrscht Leinenpflicht. Hinterlassenschaften sind bitte sofort zu beseitigen. Die Hofhunde haben „Hausrecht“ und laufen frei.

 

6. Parken

Das Parken ist nur auf den dafür vorgesehenen Flächen gestattet.

 

7. Reitbahnen

Während des Reitunterrichts ist eine Dreipunktreitkappe zu tragen. In den Reitbahnen gilt die Reitordnung.

 

Landesreitschule Hoya e.V., Juli 2013